Logo Schnäggehuus
Familiaris
Kita Zauberschiff Kita Strickhof Kita Schnäggehuus Kita Fantasia Kita Äntenäscht

Schnäggehuus Mai

Die kleine Raupe Nimmersatt

Immer wieder planen wir verschiedene Projekte in unserer Kita.
Seit Anfang Mai haben wir mit dem Projekt «Die kleine Raupe Nimmersatt» angefangen.

 

Damit die Kinder mit eigenen Augen beobachten können wie sich eine Raupe in einem Schmetterling verwandelt, hatten wir Raupen in der Kita. So konnten wir jeden Tag in unserem Gruppenzimmer beobachten wie sich die Raupen entwickeln, verpuppen und zum Schluss zusehen, wie die Schmetterlinge geschlüpft sind.  

 

Dazu haben wir jeden Tag das Buch von der kleinen Raupe Nimmersatt angeschaut, erzählt und nachgespielt. Die Kinder fanden es sehr spannend und sie gehörten immer ganz aufmerksam zu. Schon nach wenigen Tagen konnten die Kinder das Buch bereits alleine erzählen, wenn wir eine Seite aufgeschlagen haben und sie die Bilder dazu gesehen haben.
Dabei haben die Kinder spielerisch gelernt, was eine Raupe gerne isst und der Schmetterling am liebsten trinkt.
Dies ahmten wir nach in dem Jedes ein Orangenschnitz bekam und mit einem Strohhalm versuchte, den Saft zu trinken. Dies war gar nicht so einfach.

 

Aus Tennisbällen haben wir uns eine kleine Raupe gebastelt, dazu haben wir noch paar Früchte ausgemalt und ausgeschnitten, damit wir sie füttern konnten.

 

Auch haben wir die ganze Kita mit Schmetterlingen und Raupen dekoriert, zum Beispiel aus unseren Handabdrücken oder aus Pappteller.

 

Wir haben so viel Spass mit dem Thema, das wir beschlossen haben, das Projekt noch etwas zu verlängern.

Melanie Bührer, Kitaleitung

 

 

 

 

 

 

 

 

Kita-Leitung

Melanie Bührer
Scheideggstrasse 10a
8400 Winterthur

052 233 31 49

Kita-Plätze

Erkundigen Sie sich hier über freie Plätze:

Platzanfrage

Kita-Besichtigung

Melden Sie sich hier für eine unverbindliche Kitabesichtigung an.

Kita-Besichtigung