Logo FAMILIARIS WINTERTHUR
Kita Zauberschiff Kita Strickhof Kita Schnäggehuus Kita Fantasia Kita Äntenäscht
Familiaris Winterthur

Schnäggehuus April

Frühling

Der Frühling ist auch im Schnäggehuus eingetroffen. Passend dazu hat und das Thema "Pflanzen" durch den letzten Monat begleitet. Wir wollten den Kindern zeigen wie Pflanzen bzw. wie aus Samen etwas heranwachsen kann. Auf der Gruppe Eisbären durften die Kinder Bohnen ansähen. Aus einer alten PET-Flasche wurde der Blumentopf gemacht. Die Kinder halfen Schneiden und Leimen. Das Sähen verlegten sie nach draussen. Die Kindergruppe füllte den Topf mit Erde und jedes Kind durfte eine Bohne ansähen. Nun können die Kinder zusehen, wie Woche für Woche die Bohnen heranwachsen.

Bei den Murmelis wurde sehr viel gebastelt, wobei im Zimmer eine richtige Frühlingslandschaft entstand. Eine Bastelarbeit, welche den Kindern besonders viel Spass gemacht hat, war das Gestalten von Blumen aus Papptellern. Sie durften die Blumen in Farben nach ihrer Wahl anmalen, wobei viele schöne Kunstwerke entstanden. Die kunterbunte Blumenlandschaft kann man im Gruppenzimmer anschauen.

Unser nächstes Projekt ist es die Gestaltung eines kleinen Biotops im Garten. Dies ist ein Naturbereich wo Wasserpflanzen wachsen und sich kleine Tiere wohlfühlen. Wir wollen verschiedene Wasserpflanzen zum Leben erwecken. Die Kinder können beobachten wie sich die Pflanzen entwickeln und sehen die verschiedenen Wachstumsschritte.

Rebecca Harder, Lernende 3. Lehrjahr