Logo FAMILIARIS WINTERTHUR
Kita Zauberschiff Kita Strickhof Kita Schnäggehuus Kita Fantasia Kita Äntenäscht
Familiaris Winterthur

Äntenäscht September

Projektwoche Libellen

Am Montag starteten wir mit einem Bauernhof Besuch. Es gab dort viele Kühe, Pferde, Hühner und Pfaue zum Beobachten. Auch konnten wir zuschauen wie die hungrigen Kälbchen Milch tranken.

 

Nachdem wir alle Tiere angeschaut haben, war auch schon Zeit zum Mittagessen. Anschliessend haben die Kinder mit Tiergeräuschen unter freiem Himmel geschlafen. Als die Kinder wieder wach waren mussten wir leider allen Tieren „Tschüss“ gesagt. Im Hofladen kauften wir Früchte und sind mit dem Bus wieder in die Kita gefahren. Am Abend erzählten die Kinder voller Freude den Eltern von diesem tollen Ausflug. Die folgenden Tage haben wir das Thema vertieft. Wir haben gemeinsam den Zvieri vorbereitet, mit den Früchten, die wir vom Bauernhof gekauft haben. Wir haben Bilder von den Tieren angeschaut, sie benennt, Tiergeräusche nachgemacht und in die Rollen der Tiere geschlüpft.

 

Aus Milch, Eier und Fleisch entwickelten sich sehr spannende Gesprächsthemen, die uns über die ganze Woche begleiteten. Natürlich haben wir jedes dieser Themen genauer unter die Lupe genommen. Mit verschiedenen Materialien haben wir ein Bauernhof Gemeinschaftsbild kreiert, dabei konnten die Kinder vieles mit den Händen tasten. Den Abschluss der Woche machten wir mit einem Kurzfilm „Conny auf dem Bauernhof“. Im dunkeln Raum, auf bequemen Matratzen, haben wir Popcorn gegessen und Wasser getrunken.

 

Schon wieder eine herrliche Woche die wir hinter uns lassen.

Emel Dingiloglu, Gruppenleitung