Logo FAMILIARIS WINTERTHUR
Kita Zauberschiff Kita Strickhof Kita Schnäggehuus Kita Fantasia Kita Äntenäscht
Familiaris Winterthur

Äntenäscht Januar

Schnee

Diesen Monat begrüsste uns der erste Schnee. Es war ziemlich kalt in den ersten Tagen nach den Ferien. Die Kinder erzählten von ihren Ferien und den Festtagen, vor allem tauschten sich die Kinder über die Geschenke aus, welche sie bekamen. Einige erzählten vom Feuerwerk und andere vom Christbaum und wie sie feierten. 

Die Kinder freuten sich über den Schnee und waren gut dafür ausgerüstet. Einige Kinder fragten, ob wir schlitteln gehen können. Die Frösche gingen am Morgen und die Libellen am Nachmittag in den Eulachpark mit den Schlittel-Teller, welche man unter sich legt und somit runterrutschen kann. Im Park gibt es einige Hügel für die Kinder, weshalb es ideal ist dort zu schlitteln. 

Auch in den folgenden Tagen schneite es ab und zu. Einige Kinder nahmen von zu Hause ihre Bobs mit. Da wir auch in der Kita einige Bobs besitzen, beschlossen die Libellen nochmals in den Eulachpark zu gehen um dort zu schlitteln. Die Frösche blieben am Nachmittag im Garten und zogen die Kinder mit den Bobs umher. Ein paar Kinder machten auch eine Schneeballschlacht. Sie genossen den Schnee sehr und wir hoffen auf einen weiterhin schneereichen Winter.

 

Janina Adelmann, Lernende 3. Lehrjahr