Logo Chinderhuus Fantasia
Familiaris
Kita Zauberschiff Kita Strickhof Kita Schnäggehuus Kita Fantasia Kita Äntenäscht

Fantasia März

Fasnacht

 

 

 

In der Kita Fantasia führten wir, wie jedes Jahr unsere beliebte Fasnachtswoche durch. Diese fand statt vom 24.02. – 28.02.2020. Die Kinder durften die ganze Woche verkleidet und geschminkt in die Kita kommen. Wir trafen auch dieses Jahr wieder auf viele toll verkleidete Kinder. Sie kamen als: Prinzessin, Spider Man, Pirat, Maus, Feuerwehrmann, Biene, Ritter, Leopard, Tiger, Lama und vieles mehr. Jene Kinder, die kein Kostüm zu Hause hatten, durften sich in der Kita, aus unserer Verkleidungskiste ein Kostüm aussuchen und sich auch schminken lassen.

Das Wochenprogramm passten wir zum Thema Fasnacht an. Unser Fasnachtsprogramm in dieser Woche gestalteten wir wie folgt: schminken, verkleiden, bunte Tischsets aus Konfetti und Papierschlangen gestalten, Salzteige kreieren, Gesichtsmasken basteln und zur fetzigen Guggenmusik tanzen. Die Kinder wurden nach ihren Bedürfnissen und ihrem Wunschthema geschminkt. Das anschliessende bestaunen im Spiegel war bei den Kindern eine grosse Überraschung.

Zum Abschluss der Fasnachtswoche führten wir, am Freitagmorgen, mit allen Kindern und Betreuerinnen der Kita einen eigenen Fasnachtsumzug durch. Nach dem Znüni schminkten und verkleideten wir alle Kinder, welche wollten nach ihren Wunschfiguren. Danach zogen wir uns in der Garderobe noch die Jacke und Schuhe an und besammelten uns vor der Kita. Unser kunterbunter und farbenfroher Umzug führte vorbei an der Schule und der Feuerwehr zum grossen Teuchelweiherplatz. Schön war zu beobachten, wie die Kinder von den Fussgängern bestaunt und über ihre phantasievollen Kostüme gelobt wurden. Auf dem Platz angekommen, gestalteten wir alle zusammen einen grossen Kreis. Jedes Kind durfte von den Betreuerinnen, welche rundum liefen eine Hand voll farbiges Konfetti hinausnehmen. Wir zählten danach jeweils gemeinsam auf Drei, bevor wir die Konfettis in die Luft warfen und dem farbenfrohen tanzen der Konfettis in der Luft zuschauten. Diesen Ablauf wieder- holten wir einige Male. Die Kinder waren begeistert und lachten voller Freude. Nach der traditionellen Konfettischlacht durften sich die Kinder noch selber etwas austoben und es entstanden lustige Fangis Spiele zwischen Löwen und Piraten.

Am Nachmittag folgte das letzte Highlight der Fasnachtswoche. Wir trafen uns alle in der Garderobe in einem Kreis, wo wir gemeinsam am Boden auf Decken den Fansnachtszvieri genossen. Es gab traditionelle Fasnachtsküchlein, Schenkeli, Berliner und natürlich viele Früchte und Brot. Für jedes Kind war etwas dabei und die Kinder genossen es sichtlich, untereinander zu sein und die verschieden verkleideten und geschminkten Freunde wieder anzutreffen.

 

Nach dem Zvieri teilten wir die Kinderruppe auf und die Kinder durften in den Bewegungszimmer bei den Pumuckel und den Tuusigfüessler zur Guggenmusik tanzen und mit den Papierschlangen spielen und experimentieren.

 

So klang unsere Fasnachtswoche auch für dieses Jahr wieder aus. Die Kinder erlebten tolle Aktivitäten und sammelten viele verschiedene Eindrücke. Diese Woche wird vielen Kinder noch lange in Erinnerung bleiben zusammen mit der Vorfreude auf nächstes Jahr.


Andrea Leutenegger, Gruppenleiterin

Kita-Leitung

Melanie Jetzer
Tösstalstrasse 54
8400 Winterthur

052 212 62 69

Kita-Plätze

Erkundigen Sie sich hier über freie Plätze:

Platzanfrage

Kita-Besichtigung

Melden Sie sich hier für eine unverbindliche Kitabesichtigung an.

Kita-Besichtigung